Geräucherte Zitronen-Kräuter Lammkeule

  • Posted on: 29 June 2015
  • By: micmarre

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten:

* Geräucherte würzige Zitronen-Kräuter-Lammkeule
2,5 bis 3 kg Lammkeule, Knochen ausgelöst und in Form gebunden
* 1 kleine Zwiebel, gehäutet und gehackt
* 2 Esslöffel Knoblauch, fein gepresst (30 ml)
* 3 Esslöffel frischer Zitronensaft (45 ml)
* 2 Teelöffel fein gehackte Zitronenschale (10 ml)
* 1 Esslöffel spanische Paprika (15 ml)
* 3 Esslöffel frisch gehackter Rosmarin (45 ml)
* 1 Esslöffel grob gemahlener Pfeffer (15 ml)
* º Tasse plus 1 Esslöffel Olivenöl (75 ml)
* 2 Teelöffel grobes Salz (10 ml)
* 6 Tassen Hickoryholzspäne (1,5 Liter)

Zubereitung:

1. Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft und ñschale, Paprika und Rosmarin in einen Mixer geben. Mixer anschalten und dabei langsam das Öl hineinflieflen lassen. Pfeffer zugeben.

2. Lamm auf ein Backblech geben und vollständig mit der Paste einreiben. In Plastikfolie einschlagen und zum Marinieren über Nacht in den Kühlschrank stellen.

3. Am nächsten Tag Räucherpackung ansetzen. 4 Tassen (1 Liter) Hickoryholzspäne 1 Stunde lang in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. 2 Tassen trockene Holzspäne zurückbehalten.

4. Für die Räucherpackung 2 Tassen (500 ml) nasse Holzspäne abtropfen lassen und überschüssiges Wasser ausdrücken. Die feuchten Holzspäne auf einem groflen Stück Alufolie ausbreiten. 1 Tasse (250 ml) trockene Holzspäne darüberschütten und vermischen. Die Folie um die Späne herum zu einem dichten Folienpaket schlieflen. Mit einer Gabel oben und unten in das Folienpaket Löcher stechen, damit der Rauch hindurchströmen und sein Aroma in das Fleisch einziehen kann. Eine weitere Räucherpackung auf die gleiche Art ansetzen.

5. Lamm aus dem Kühlschrank nehmen und vollständig mit dem Salz einreiben.

6. Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten. Grill auf 110 Grad vorheizen. Räucherpackung direkt über der Wärmequelle platzieren. Klappe schlieflen und Rauchbildung abwarten. Wenn sich Rauch im Grill bildet, dass Lamm auf die Seite des Grills ohne direkte Hitze legen. Fleisch über indirekter Hitze etwa 3 Stunden oder bis zum gewünschten Gargrad räuchern. Räucherpackung austauschen, wenn der Rauch nachlässt. In der letzten Stunde gibt es keinen Rauch mehr. Wenn ein stärkeres Räucheraroma gewünscht wird, eine zusätzliche R‰ucherpackung vorbereiten.

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <a> <span>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.